Logo
Los
Es wurden keine Produkte gefunden.
Produktvorschläge:
Close
 
 
Deutsch Englisch
Warenkorb

0  Artikel im Warenkorb

Warenwert: 0,00 €

Zur Kasse

Biographien

Ich, Jürgen Sparwasser, meine Biographie

Ich, Jürgen Sparwasser, meine Biographie
Preis: 17,95 € inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versand

Artikelnr.: 978-3-00-032122-1

Download

Menge:
„Ich, Jürgen Sparwasser, meine Biographie“ In der Karriere des Fußballers Jürgen Sparwasser berühren sich, wie bei keinem anderen Akteur dieser Sportart, die Linien deutsch-deutscher Fußball- und Zeitgeschichte. Das betrifft nicht nur die Bedeutung seines entscheidenden Tores im Spiel der beiden deutschen Nationalmannschaften während der Fußballweltmeisterschaft 1974 in der Bundesrepublik. Neben seinen schon in jungen Jahren überaus erfolgreichen Einsätzen in der DDR-Elf sind den Deutschen die spannenden Europapokalspiele mit seiner Magdeburger Mannschaft gegen den 1. FC Bayern München und den 1. FC Schalke 04 ebenfalls unvergessen geblieben. Jürgen Sparwasser ließ sich von den DDR-Funktionären niemals für deren Zwecke instrumentalisieren. Er hatte sich vielmehr nach seinem sportlichen Abschied in seinem Beruf als Diplomsportlehrer eigene Spielräume geschaffen. Als man jedoch versuchte, ihm diese zu nehmen, kehrte er von einem Prominenten-Turnier in Saarbrücken nicht mehr in die DDR zurück. Der Name Jürgen Sparwasser besitzt bis heute einen sehr nachhaltigen Symbolcharakter. Das zeigte nicht zuletzt auch der Umstand, dass anlässlich der Expo 2000 in Hannover im Deutschen Pavillon eine überlebensgroße Sparwasser-Büste zu sehen war, die Sparwasser-WM-Trikot-Versteigerung zu Gunsten der Flutopfer von Dresden, zahlreiche aktuelle Interviews, viele Benefiz-Spiele oder der Sparwasser-Auftritt zur WM Eröffnung 2006 in Berlin, die Sparwasser-Besuche unter anderem auf dem MDR-Riverboot, im ZDF-Sportstudio, auf Phönix u.s.w. und eine Aufführung im Rahmen der Reihe „Theater der Welt“, bei der 2008 über 3.000 begeisterte Zuschauer im Hallenser „Kurt-Wabbel-Stadion“ erlebten, wie der Schauspieler Massimo Furlan das entscheidende Tor im Spiel von 1974 in der 78. Minute bei Original Ost-West-Kommentar ohne Ball nachspielte. „Ich, Jürgen Sparwasser, meine Biographie“ ist also weit mehr als die. Dokumentation einer Fußballer-Karriere. Sie ist auch ein Stück Zeitgeschichte, geprägt durch die gesellschaftlichen Verhältnisse, beginnend mit der Nachkriegszeit, das Leben während des Kalten Krieges in der DDR, seine Flucht, Mauerfall und Deutsche Einheit bis in die Gegenwart..